🌤 Wetterstation & 📡Livebilder, 📸 Instagram Feeds, 🚴‍♀️Outdoor- und 🎧Freizeit, 📝Rezessionen

Warm-up mit Timo von fitundgud

| Keine Kommentare

0

Da ich nun wieder beinahe täglich trainiere, lege ich viel Wert auf eine ordentliche Vorbereitung. Das Warm-Up und das Cooldown sind dabei von großer Bedeutung. Nur weil es mir möglich ist, alle Übungen auch ohne Warm-Up zu bestehen, oder nach dem Training einfach aus der Belastung heraus aufzuhören, ist es nicht besonders förderlich.

Start ins Training

Ich lasse mir vor und nach der eigentlichen Belastung Zeit und bringe meinen Organismus ganzheitlich in Stimmung. Die Blockaden nach einem langen Arbeitstag lösen sich, die Beweglichkeit wird deutlich und nachhaltig besser. Mir fällt es bedeutend einfacher den Kopf für das Training zu fokussieren. Nach dem Workout, das gleiche Spiel noch einmal. Der morgendliche Muskelkater ist bis auf die Schwere nicht der Rede wert. Die jeweiligen Übungen variieren dabei selbstredend.

Meine persönlichen Favoriten

Wie im Artikel vom 04.03.18 angekündigt, möchte ich Euch einen Einblick in meine Favoriten geben. Dabei sei erwähnt, das ich trotz der unzähligen Youtube Videos zum Thema Fitness, immer wieder zurück zu meinem Verlauf finde. Mit von der Partie sind dabei Videos von fitundgud. Die toll gemachten Videoanleitungen sind mir dabei eine stets eine stabile Hilfestellung. Ich finde sie zwar persönlich machmal ein wenig zu schnell, für diesen Fall gibt es wohl die Pause- und Repeatfunktion.

Videos von fitundgud auf Youtube

Mit diesem Video habe ich meine ersten Trainingseinheiten begonnen.

Darüber hinaus, gibt es auch deutlich komplexere Abläufe in den motivierenden Videos. Bei denen, kommt es nicht so sehr auf Geschwindigkeit, sondern vielmehr auf die Durchführung und die richtige Haltung an. Ich lasse mir dabei immer etwas Zeit, beobachte lieber zwei bis drei Mal, bevor ich mir einen Knoten ins Schienbein schraube.

Mehr Informationen zu FitundGud findest Du auf http://fitundgud.de

Ich wünsche Euch weiterhin ein schönes wenn auch kaltes Wochenende. Viel Spaß beim nächsten Warm-Up und anschließenden Workout und bis demnächst.

Gruß André

Rezept: Leckerer Thunfisch Dip - von MyProtein.com
Thunfischsalat - eine leckere Alternative zum M.R. Thunfisch Shake
0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


zehn − 7 =