ApunktBpunkt

Ein Blog mitten aus der Heide!

Geocaches pflegen – Wartungsrunde per Rad & Croozer

WP GPX Maps Error: File /var/www/vhosts/ablin.de/httpdocs/wp-content/uploads/gpx/Track_02-AUG-14 030503 PM.gpx not found!

Mich ereilten die Tage Hinweise, das bei zwei meiner vielen Geocaches, das Logbuch verschimmelt bzw. voll sei. Das ruft natürlich nach einer schnellen Wartung und Pflege. Ich habe mich dieses Mal für die kraftraubende Variante entschieden, das Rad diente mir dabei als Fortbewegungsmittel. Nun kann man meinen, das die zurückgelegten knapp 47km fürs auslegen von zwei neuen Logbüchern noch keine große Hürde sind.

Wie sieht es aus wenn man im Schlepptau den Croozer der Tochter ziehen muss? Das habe ich mich bis zum 02.08.14 auch gefragt. Die Antwort, am Ende war ich ganz schön kaputt. Die Fahrt verlief von Faßberg aus über Poitzen in Richtung Reiningen, von dort aus über den Truppenübungsplatz (Hindenburg Bunker) nach Munster. Hier habe ich dann die Strecke durch die Stadt gewählt, keine schlechte Strecke aber die Ampeln nervten schon. Weiter ging es in Richtung Oerrel, hier legte ich einen längeren Boxenstop ein. Meine Mitfahrerin musste mal raus aus dem Karren und Hunger hatte sie auch noch. Nach dem diese Pause erledigt war ging es entlang der B71 in Richtung Lintzel. Die letzte Etappe führte dann über Brambostel und den Faßberg zurück zum Start. Das beste Stück, den Sandweg hatte ich mir also für den Endspurt aufgehoben.

Tour zum Feierabend
Sültingen / Munster - Lost Place
0

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com