ApunktBpunkt

Ein Blog mitten aus der Heide!

Sültingen / Munster – Lost Place

WP GPX Maps Error: File /var/www/vhosts/ablin.de/httpdocs/wp-content/uploads/gpx/Track_01-AUG-14 175438.gpx not found!

Wir haben die Gunst der Stunde genutzt und sind Dank offener Schranke in den Genuß gekommen, den Wanderweg zwischen Kreutzen und der Dethlingen über den Truppenübungsplatz abfahren zu können. Eine tolle ruhige Strecke, kein Lärm, keine Autos und auch die Wege sind Sahne. In einer so tollen Gegend macht das Radfahren Spaß.

Auszug aus Wikipedia „Truppenübungsplatz Munster“ zum Thema Sültingen: Auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Munster-Süd befand sich das Dorf Sültingen. Im Rahmen der Erweiterung des Platzes musste es 1937 weichen. Ein Bauernhof dieses Dorfes, der sich seit 300 Jahren im Besitz der Familie Winkelmann befand, wurde bereits 1381 erstmals urkundlich erwähnt. Mit 2.900 Morgen war es der größte Hof des Kirchspiels. Bis zum Ersten Weltkrieg betrieb die Familie auch die an der Örtze gelegene Wassermühle. Nach Abgabe der Ländereien für den Truppenübungsplatz wurde der Hof in den Landkreis Uelzen umgesiedelt. Aus Sicherheitsgründen wurden 1956 sämtliche Gebäude, einschließlich der Schule des Dorfes abgerissen. Als einziges Gebäude blieb die “Sültinger Mühle” erhalten, die bis 1900 durch ein Holzwasserrad angetrieben wurde. 1934 wurde hier eine Wasserturbine eingebaut und 2009 durch eine Wasserkraftanlage ersetzt, die jährlich ca. 8.700 KW in das Stromnetz einspeist.

Mehr über die mit dem Bau des Truppenübungsplatzes verschwundenen Orte findest Du unter: http://vergessene-orte.blogspot.de

Geocaches pflegen - Wartungsrunde per Rad & Croozer
Wir sind Weltmeister, Weltmeister.....
0

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com