ApunktBpunkt

Ein Blog mitten aus der Heide!

WordPress Plugins – 500er Internal Server Error

Ich habe in den letzten Wochen immer mal wieder sporadisch mit einem 500er Internal Server Err0r zu kämpfen. Die Fehlerquelle konnte grob eingegrenzt werden. Ich benutze UpdraftPlus Backup und so habe ich mir die Mühe gemacht nacheinander die Daten wiederherzustellen. Es liegt bei mir an einem der verwendeten Plugins. Da ich aber weder Lust noch die Zeit hatte mich mit allen Plugins einzeln zu beschäftigen, habe ich die Wiederherstellung vor dem Crash genutzt um das Problem aus der Welt zu schaffen. Es klappt wunderbar, die Pugins werde ich mir in einer ruhigen Minute vornehmen.

Um das kleine Howto zu nutzen müsst Ihr folgendes beachten:

  • WordPress Backend muss zum Zeitpunkt der Wiederherstellung funktionieren. (wp-admin erreichbar)
  • Die Erweiterung Updraft musste vor dem Crash installiert sein. (es ist kostenlos und nutzt ggf. Dropbox & Co)
  • Es muss mindestens eine funktionierende Backup-Datei angelegt und verfügbar sein. (optimal wäre ein tägliches Backup)

Wenn alle Punkte zutreffen, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Ich selbst habe diesen sporadischen Fehler zwei Mal  beheben können. Es würde mich wundern wenn ich alleine mit dem Problem darstehen würde. Vielleicht konnte ich Euch helfen und würde mich über einen Kommentar freuen.

Link zur Backup Erweiterung UpdraftPlus: https://updraftplus.com (kostenlos)

Gruß André

Bildquelle: Reyoma.de Bildquelle: Reyoma.de Bildquelle: Reyoma.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Garten Anfang Mai 2014
S3 & S3 Mini - Samsung cancelt 4.4.x Update
0

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com