ApunktBpunkt

Ein Blog mitten aus der Heide!

Nebeneinanderfahren – per Rad nebeneinander unterwegs

Bildquelle: unbekannt

 

Ich habe einen interessanten Artikel auf Blog.Zeit.de gelesen. Es ging in dem Eintrag um das Nebeneinanderfahren mit dem Rad. Ich selbst kenne das leidige Problem nur zu gut. Kaum fährt man auf einer Radtour nebeneinander, da kommt so ein Möchtegern daher gefahren und belehrt durch wildes Gestikulieren, Hupen oder noch um einiges besser, durch dichtes überholen und sofortigen Einscheren.

§ 2 Abs. 4 Satz 1 StVO: Radfahrer müssen einzeln hintereinander fahren; nebeneinander dürfen sie nur fahren, wenn dadurch der Verkehr nicht behindert wird.

Wenn wir davon ausgehen, die Straße hat für jede Richtung eine Fahrspur und die Autofahrer halten den gebührenden Abstand, dann ist eine Behinderung seitens der Radfahrer in den meisten Fällen auszuschließen. Da ich aber keine Lust auf Selbstversuche habe, denke ich mir meinen Teil und versuche die Fahrweise hintereinander zu fahren, weitestgehend zu nutzen.

Link zum Blog: http://blog.zeit.de/fahrrad/2013/12/13/plausch-beim-radfahren/

Gruß André

Samsung Knox – ausgesperrt aus dem eigenen Telefon?!
Amazon Aktion: Lorde – Pure Heroine für 3,99€
0

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com