ApunktBpunkt

Ein Blog mitten aus der Heide!

Alternativen zu Geocaching.com

Das ein Monopol manchmal seltsame Früchte trägt, kann man am Beispiel Geocaching.com sehr gut erkennen. Sind Internetfirmen stets darauf erpicht die eigene Plattform sauber und vor allem als Erlebnis zu verpacken, geht die Firma aus Seattle hier ganz andere Wege. Zum einen ist die Performance eher lau, die Reaktionszeiten der Mitarbeiter mehr schlecht als recht und dann lädt man den eigentlichen Pflichtteil auf  unbezahlte Mitarbeiter aus. Für mich ist der derzeitige Stand der Dinge sehr enttäuschend. Als Owner von rund 50 Caches mit mehr oder weniger vielen Besuchern habe ich eine Menge Spaß am Hobby. Die Fixierung auf nur eine Plattform schadet derweil dem Hobby mehr als sie nützt. Die meisten Nutzer der Plattform Geocaching.com sind aus Gewohnheit mit selbiger verheiratet. Ich möchte auf den Umstand hinweisen das es da noch einige Plattformen mehr gibt.

  1. Opencaching.de (OC) – unkommerzielles Projekt mit großer und gepflegter Datenbank
  2. Terracaching.com (TC) – Geocaching Club , gilt als „Feinschmecker Cachepool“
  3. Opencaching.com (OX) – Garmins Versuch mit einem bekannten Namen zu punkten

Ich für meinen Teil habe einen zweiten, aktiven Account auf Opencaching.de. Die angebotene Leistung ist ordentlich und die vielen Spielvarianten animieren zur Kreativität.

Grüße aus der Lüneburger Heide sendet Lowci

80km Marke geknackt, es kann weiter gehen
Radtour & Geocaching durch den Lüßwald
0

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com